Archiv
Siebel Systems: Gewinn verdoppelt

Nach Börsenschluss trauten Investoren kaum ihren Ohren. Siebel Systems hat seinen Gewinn verdoppelt. Das Unternehmen konnte die Analystenschätzungen mit einem Ertrag von 20 Cents pro Aktie um fünf Cents schlagen. Der Hersteller von Unternehmens-Software verbesserte seinen Gewinn gegenüber dem entsprechenden Vorjahresquartal um elf Cents.

Schon im Vorfeld hatte sich Bear Stearns positiv zu Siebel Systems geäußert. Siebel sei den Branchenkonkurrenten Oracle und SAP weiter auf den Fersen. Neue Produkteinführungen, die für das Ende des zweiten Quartals geplant sind, sollten eventuelle Umsatzeinbußen, die durch die schwache Konjunktur hervorgerufen werden können, ausgleichen. Die Einstufung der Aktie wird bei "kaufen" belassen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%