Sieben Festnahmen
Deutsch-polnischer Fan-Zusammenstoß in Klagenfurt

Kaum war die Euro eröffnet, gab es Samstag bereits erste Ausschreitungen. So gerieten in Klagenfurt, Spielort des Duells Deutschland gegen Polen, Fan-Gruppen beider Teams aneinander. Die Polizei verhinderte Schlimmeres.

HB KLAGENFURT. Zu einem ersten Zusammenstoß zwischen polnischen und deutschen Fußball-Fans ist es am Samstagabend in der Klagenfurter Innenstadt gekommen. Einen Tag vor dem EM-Duell beider Mannschaften gerieten die Anhänger in der Fan-Meile aneinander. Bierbecher flogen, auch Rangeleien wurden beobachtet.

Die zuständige Polizei nahm sieben deutsche Fans fest. Gegen 21 Uhr seien rund 100 polnische Fans mit rund 100 Deutschen in Streit geraten, berichtete die Polizei in Kärnten. Die Beamten seien wegen der aufgeheizten Stimmung eingeschritten und hätten die Deutschen festgenommen, um Eskalationen zu verhindern.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%