Sieg gegen Woltschkow
Kiefer in der zweiten Runde

Nicolas Kiefer hat als erster deutscher Spieler die zweite Runde des olympischen Tennisturniers erreicht. Auch in der zweiten Runde wartet eine lösbare Aufgabe auf den Hannoveraner.

HB BERLIN. Nicolas Kiefer ist als erster von vier deutschen Startern in die zweite Runde des olympischen Tennisturniers von Athen eingezogen. Am Sonntag bezwang der an Nummer sieben gesetzte Daviscup-Spieler in seinem Auftaktmatch den Weißrussen Wladimir Woltschkow mit 6:2 und 6:4. In der zweiten Runde trifft der 27-Jährige entweder auf den Franzosen Gregory Carraz oder den Zyprioten Marcos Baghdatis.

Kiefer muss am Sonntag gemeinsam mit dem Korbacher Rainer Schüttler im Doppel gegen die Rumänen Andrei Pavel und Victor Hanescu antreten. Auch Thomas Haas steigt am Sonntag ins Geschehen ein. Kiefer bestätigte gegen den 26 Jahre alten Woltschkow seine gute Form der letzten Wochen. Insbesondere im ersten Satz ließ er seinem Gegner keine Chance und kam so zum ersten Sieg im dritten Aufeinandertreffen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%