Siemens hat derzeit 71 % an Infineon
Greenshoe über 500 Mill. Euro bei Siemens-Wandelanleihe ausgeübt

Die Anleihe läuft bis zum 10. August 2005 und kann ab August 2001 in Infineon-Aktien umgewandelt werden.

vwd MÜNCHEN. Bei der Siemens-Wandelanleihe auf Aktien der Infineon AG ist der Greenshoe in Höhe von 500 Mill. Euro ausgeübt worden. Wie Siemens am Montag mitteilte, haben die Deutsche Bank und Goldman Sachs auf Grund der hohen Nachfrage die Mehrzuteilungsoption genutzt. Siemens hatte die Anleihe über zwei Mrd Euro eigenen Angaben zufolge am 3. Juli platziert. Sie läuft bis zum 10. August 2005 und kann ab August 2001 in Infineon-Aktien umgewandelt werden. Dabei kann eine Teilschuldverschreibung mit einem Nominalwert von 100 000 Euro jeweils in 1 000 Infineon-Aktien getauscht werden. Sollten sich alle Anleger zum Umtausch entschließen, werde der Siemens-Anteil an Infineon um vier Prozent zurückgehen, heißt es. Derzeit hält Siemens 71 % an Infineon.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%