Archiv
Siemens-IT-Dienstleister SBS erhält Milliarden-Auftrag von der BBC

Der Siemens-IT-Dienstleister SBS hat einen Milliardenauftrag von der britischen Rundfunkanstalt BBC erhalten. Der Auftrag habe eine Laufzeit von gut zehn Jahren und ein Gesamtvolumen von 2,7 Mrd. Euro, teilte Siemens am Freitag mit. Im Rahmen der Zusammenarbeit übernimmt Siemens auch die IT-Tochter der BBC, BBC Technology, mit ihren rund 1 400 Mitarbeitern.

dpa-afx MÜNCHEN/LONDON. Der Siemens-IT-Dienstleister SBS hat einen Milliardenauftrag von der britischen Rundfunkanstalt BBC erhalten. Der Auftrag habe eine Laufzeit von gut zehn Jahren und ein Gesamtvolumen von 2,7 Mrd. Euro, teilte Siemens am Freitag mit. Im Rahmen der Zusammenarbeit übernimmt Siemens auch die IT-Tochter der BBC, BBC Technology, mit ihren rund 1 400 Mitarbeitern.

Der Vertrag sieht vor, dass SBS künftig die IT-Infrastruktur der BBC betreibt, darunter: Netze, Server, Desktops, Telefone, TV-Übertragungstechnik und den Internetauftritt bbc.co.uk. BBC Technology wurde im März 2001 gegründet und liefert Produkte und Services für die BBC, andere Rundfunkanstalten, Plattform- und Content-Owner sowie Regierungsbehörden. Zu den Kunden zählen BBC News, Bskyb, Directv, Espn Inc, Hutchison 3G, Sabc und Scottish Enterprise. Der Jahresumsatz betrug zuletzt 230 Mill. Pfund.

SBS-Vorstandschef Adrian von Hammerstein wies darauf hin, dass BBC Technology auf dem britischen und amerikanischen Markt fest etabliert sei. Nach der Übernahme sei SBS "optimal in diesen Schlüsselmärkten der Medienbranche positioniert". Damit könne die Sparte ihr Geschäft mit Kunden aus dem Mediengeschäft global ausbauen.

Die BBC erwartet während der Laufzeit des Vertrages jährliche Einsparungen von umgerechnet rund 45 Mill. Euro. BBC-Cheftechniker John Varney erklärte: "Von zentraler Bedeutung bei diesem Vertrag sind die Einsparungen und der verbesserte Cashflow durch die Ausgliederung von BBC Technology."

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%