Archiv
Siemens mobile erhält Auftrag von indischem Mobilfunkbetreiber Bharti

Die Siemens AG hat einen Auftrag vom größten indischen Mobilfunkbetreiber Bharti Tele-Ventures erhalten. Der Mobilfunk-Bereich des Münchener Konzerns, Siemens mobile, solle das Netz von Bharti mit der so genannte Edge-Technologie aufrüsten, wie Siemens am Donnerstag in München meldete. Finanzielle Details nannte die Gesellschaft nicht.

dpa-afx MÜNCHEN. Die Siemens AG hat einen Auftrag vom größten indischen Mobilfunkbetreiber Bharti Tele-Ventures erhalten. Der Mobilfunk-Bereich des Münchener Konzerns, Siemens mobile, solle das Netz von Bharti mit der so genannte Edge-Technologie aufrüsten, wie Siemens am Donnerstag in München meldete. Finanzielle Details nannte die Gesellschaft nicht.

Die Edge-Technologie (Enhanced Data Rates for GSM Evolution) ermöglicht laut Siemens Datenraten bis zu 400 Kilobit pro Sekunde. Nach Gprs sei die Technologie ein weiterer Schritt von der GSM-Technik in Richtung Umts. Für Siemens ist es der dritte Edge-Auftrag in Asien und der zwölfte weltweit, wie die Gesellschaft mitteilte.

Wachstumsmarkt Indien

"Der Auftrag ist ein weiterer wichtiger Erfolg auf dem so bedeutenden indischen Mobilfunkmarkt", sagte der Leiter des Geschäftsgebiets Networks bei Siemens mobile, Christoph Caselitz. Indien ist Siemens zufolge einer der am schnellsten wachsenden Mobilfunkmärkte. Bisher telefonierten rund vier Prozent der über eine Milliarde zählenden Einwohner des Landes per Handy.

Indien entwickele sich für Siemens mobile zum zweitwichtigsten Markt in Asien nach China. Mit 7,67 Mill. Mobilfunkkunden (Ende Juni 2004) ist Bharti der größte GSM-Anbieter in Indien, wie es hieß. Siemens und Bharti arbeiten bereits seit 1998 im Festnetzgeschäft zusammen.

Der Siemens-Bereich Information and Communication Mobile (Siemens mobile) ist nach eigenen Angaben einer der weltweit führenden Lieferanten für das komplette Angebot im Mobilfunkgeschäft. Siemens mobile setzte im vergangenen Geschäftsjahr 2002/03 (Ende September) mit rund 26 900 Mitarbeitern zehn Mrd. ? um. Der Bereich ist nach eigenen Angaben Weltmarktführer bei Prepaid-Lösungen und digitalen Schnurlostelefonen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%