Archiv
Siemens-Sparte SBS erhält 15-Mio-Euro-Auftrag von der größten Bank Portugals

Die IT-Dienstleistersparte der Siemens hat die größte Bank Portugals als Kunden gewonnen. Siemens Business Services (SBS) erhielt von der Caixa Geral de Depósitos einen Auftrag im Wert von 15 Mill. €, wie Siemens am Mittwoch meldete. SBS werde die IT-Infrastruktur der Bank an allen 1 200 Standorten in Portugal betreuen. Dazu gehören rund 19 000 Computer-Arbeitsplätze und 2 000 Server.

dpa-afx MÜNCHEN. Die IT-Dienstleistersparte der Siemens hat die größte Bank Portugals als Kunden gewonnen. Siemens Business Services (SBS) erhielt von der Caixa Geral de Depósitos einen Auftrag im Wert von 15 Mill. ?, wie Siemens am Mittwoch meldete. SBS werde die IT-Infrastruktur der Bank an allen 1 200 Standorten in Portugal betreuen. Dazu gehören rund 19 000 Computer-Arbeitsplätze und 2 000 Server.

Siemens Business Services zählt nach eigenen Angaben beim Outsourcing und der IT-Wartung weltweit zu den zehn führenden Anbietern. Im vergangenen Geschäftsjahr (30. September 2003) setzte der Bereich 5,2 Mrd. ? um - rund drei Viertel davon außerhalb des Siemens-Konzerns. Derzeit beschäftigt das Unternehmen weltweit 34 200 Mitarbeiter. Im abgelaufenen dritten Geschäftsquartal (Ende Juni) hatte SBS Verluste verbucht. Konzernchef Heinrich von Pierer hatte angekündigt, dass die Strategie des IT-Dienstleisters auf den Prüfstand kommt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%