Archiv
Siemens übernimmt nordamerikanischen Wlan-Spezialisten Chantry Networks

Der Siemens-Bereich Communications will mit der Übernahme der kanadischen Chantry Networks sein Angebot für Geschäftskunden im Bereich drahtlose Netze (Wlan, Wireless Local Area Network) ausbauen.

dpa-afx MÜNCHEN. Der Siemens-Bereich Communications will mit der Übernahme der kanadischen Chantry Networks sein Angebot für Geschäftskunden im Bereich drahtlose Netze (Wlan, Wireless Local Area Network) ausbauen. Ein entsprechender Vertrag sei heute in Toronto unterzeichnet worden, teilte Siemens am Donnerstag in München mit. Die Übernahme soll Anfang 2005 abgeschlossen sein. Über den Kaufpreis haben die Partner Stillschweigen vereinbart.

Die im April 2002 gegründete Chantry Networks, mit Firmensitz in den USA und Produktentwicklungszentrum in Kanada, bietet Technologien für sichere und mobile Wlans an. Derzeit ist Chantry Networks noch im Besitz von Risikokapitalgesellschaften, zu denen auch Siemens Venture Captial zählt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%