Archiv
Siemens und Shanghai Electric bewerben sich gemeinsam um Auftrag in China

(dpa-AFX) Peking - Der Technologiekonzern Siemens < SIE.ETR > und die Shanghai Electric Group wollen gemeinsam einen Lieferauftrag über 16 Stromgeneratoren für chinesische Energieversorger an Land ziehen. Das sagten Sprecher der beiden Unternehmen am Montag, ohne einen Auftragswert zu nennen. Siemens plane dazu ein Gemeinschaftsunternehmen.

(dpa-AFX) Peking - Der Technologiekonzern Siemens < SIE.ETR > und die Shanghai Electric Group wollen gemeinsam einen Lieferauftrag über 16 Stromgeneratoren für chinesische Energieversorger an Land ziehen. Das sagten Sprecher der beiden Unternehmen am Montag, ohne einen Auftragswert zu nennen. Siemens plane dazu ein Gemeinschaftsunternehmen.

Um den Auftrag bemühten sich auch der US-Mischkonzern General Electric Co. (GE) < GE.NYS > < GEC.ETR > und die japanische Mitsubishi < MBC.SQ1 > < MBI.FSE > . Eine Entscheidung werde voraussichtlich im September fallen.

Siemens unterhält bereits drei Gemeinschaftsunternehmen mit dem größten chinesischen Stromerzeugungs-Ausrüster Shanghai Electric Group. Der Münchener Konzern hält an jedem Joint Venture ein Drittel. Siemens hat bereits mehr als 5,4 Milliarden Euro in China investiert, darunter in die Bereiche Handys, Energie und Transport. In den nächsten Jahren sollen noch einmal 1 Milliarde Euro in das Wachstumsland fließen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%