Archiv
SierraCities wir übernommen

Die Aktien von SierraCities legen am Dienstagmorgen gut 40 Prozent zu. Die Kursrallye folgt der Bekanntgabe, dass VerticalNet den Spezialisten für Zahlungssysteme im Internet für 133 Millionen Dollar in Aktien übernehmen wird.

Das Angebot bewertet den Internetdienstleister mit 7 Dollar pro Aktie, gut 75 Prozent über dem Schlusskurs von Montag. SierraCities wird im VerticalNet Konzern die Geschäftseinheit VerticalNet Credit bilden und als Stabsabteilung für die anderen drei Vertical-Bereiche (VerticalNet Markets, VerticalNet Solutions und VerticalNet Exchanges) fungieren. Außerdem hat SierraCities am Montagabend seine Quartalszahlen vorgelegt. Im dritten Quartal konnte der Umsatz um gut 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal auf 33,5 Millionen Dollar gesteigert werden. Der Quartalsgewinn wird mit 104.000 Dollar oder einem Cent pro Aktie angegeben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%