Archiv
Singapur schwächer

vwd SINGAPUR. Mit schwächeren Notierungen präsentiert sich die Aktienbörse in Singapur am Mittwoch. Bis zum Ende der ersten Sitzungshälfte verliert der Straits-Times-Index (STI) 0,9 % bzw. 19,00 Punkte auf 2 002,30, nachdem er zwischenzeitlich unter die psychologische Unterstützung von 2 000 Zählern gefallen war. Bei einem moderaten Handelsvolumen von 294,4 Mill. Aktien stehen sich bislang 224 Kursverlierer und 181 Kursgewinner gegenüber, während 118 Titel mit unveränderten Kursen in die Mittagspause gegangen sind. Als Begründung für die Schwäche des Marktes führen Marktteilnehmer die Zurückhaltung der Anleger angesichts der US-Präsidentschaftswahlen an.



Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%