Archiv
Singulus: Halten an Prognosen fest

Der Anlagenbauer Singulus Technologies hält nach der Gewinnwarnung des Branchenkonkurrenten Steag Hamatech an seinen Prognosen für das Geschäftsjahr 2001 fest. "Wir werden unsere Prognosen einhalten und bestätigen", sagte Vorstandsmitglied Reiner Seiler der Nachrichtenagentur Reuters am Freitag.

Reuters FRANKFURT. Der Auftragseingang im ersten Halbjahr ist Seiler zufolge "recht ordentlich gewesen". Der Umsatz belaufe sich auf knapp 200 Mill. DM. Seiler verwies darauf, dass das erste Halbjahr bei Singulus traditionell das schwächere sei.

Für das Gesamtjahr 2001 hatte Singulus Ende März einen Unmsatzrückgang auf 500 (Vorjahr: 734,8) Mill. DM und einen Ergebnisrückgang angekündigt nach 182 Mill. DM im Vorjahr. Nähere Angaben zum Ergebnis wollte Seiler nicht machen. "Wir lassen uns nicht mit Steag vergleichen", sagte Seiler. Das Geschäft von Singulus sei schon immer "ein anderes und profitableres gewesen", sagte der Singulus-Vorstand.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%