Sitzladefaktor erhöht
Iberia in den ersten fünf Monaten mit Gewinn

Die spanische Fluggesellschaft Iberia hat nach eigenen Angaben in den ersten fünf Monaten dieses Jahres einen Gewinn erzielt, obwohl das erste Quartal noch negativ war.

Reuters MADRID. Auch für das Gesamtjahr werde ein Gewinn erwartet, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Madrid weiter mit. Über die Höhe des Gewinns in den fünf Monaten wurden keine Angaben gemacht. Für das Quartal war ein Nettoverlust von 22,4 Millionen Euro ausgewiesen worden.

Der Sitzladefaktor sei in den fünf Monaten um 1,8 Prozentpunkte auf 72 Prozent erhöht worden. Der Zuwachs resultiere zum einen aus dem im Jahresvergleich um 2,4 Prozent gesenkten Platzangebot und zum anderen aus einer um 0,1 Prozent höheren Nachfrage.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%