Sixt stärkt Wettbewerbsposition auf dem italienischen Markt
Sixt und Flugesellschaft Alitalia wollen kooperieren

vwd PULLACH. Der Autovermieter Sixt AG, Pullach, und die italienische Fluggesellschaft Alitalia wollen in Zukunft kooperieren. So würden Teilnehmer an dem Meilen- bzw. Vielfliegerprogramm der Airline ab dem 15. Mai bei der Anmietung von Fahrzeugen bei Sixt Rabatte von bis zu 30 % sowie 500 Meilen auf dem Prämienkonto gutgeschrieben bekommen, teilte Sixt am Montag mit. Darüber hinaus werde unter bestimmten Voraussetzungen in Italien ein "Upgrade" in die nächst höhere Fahrzeugklasse gewährt. Sixt stärke mit diesem Schritt seine Wettbewerbsposition auf dem italienischen Markt, hieß es.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%