Skandal um Jobanwärter in Spanien
"Dicker Ausländer"

Mit fremdenfeindlichen Kommentaren wie "hässliche Zigeunerin" oder "dicker Ausländer" hat eine große Supermarktkette in Madrid dutzende Jobanwärter abgewiesen. Die Bewerbungsunterlagen von 250 Interessenten samt der Notizen des Interviewers wurden von einer Hörfunkreporterin in einer Mülltüte am Straßenrand entdeckt.

dpa MADRID. Mit fremdenfeindlichen Kommentaren wie "hässliche Zigeunerin", "Er sieht aus wie ein Indio" oder "dunkelhäutiger, dicker Ausländer" hat eine große Supermarktkette in Madrid dutzende Jobanwärter abgewiesen. Wie die spanische Presse am Donnerstag berichtete, wurden die Bewerbungsunterlagen von 250 Interessenten samt der Notizen des Interviewers von einer Hörfunkreporterin zufällig in einer Mülltüte am Straßenrand entdeckt. Die Bewerber - es ging um Jobs wie Kassiererin, Lagergehilfe oder Fahrer - seien lediglich nach ihrem Aussehen bewertet worden.

In den Unterlagen finden sich Anmerkungen wie "Sie hat das Gesicht einer kleinen Sau", "Sie ist dick, hat Pickel und Damenbart", "Südamerikaner, Hautfarbe wie Kaffee mit wenig Milch", "Sieht aus wie ein Junkie" oder "Erst 26 und schon geschieden". Über eine leukämiekranke Anwärterin heißt es: "Strahlenbehandlung, in zwei Monaten wird sie wieder Haare haben, ansonsten gut aussehend". Die Supermarktkette machte für den "fürchterlichen Irrtum" einen bereits entlassenen Mitarbeiter der Personalabteilung verantwortlich und versicherte, in dem Unternehmen werde niemand diskriminiert.

Die Betroffenen reagierten bestürzt, zumal in den gefundenen Unterlagen sämtliche Personendaten samt Foto und Adresse erscheinen. "Ich habe mich total geschämt und mich noch nicht einmal getraut, es meiner Familie zu erzählen", sagte eine junge Frau, über die es hieß: "Völlig durchgeknallt, Vater vermutlich Alkoholiker." Der Datenschutzbeauftragte leitete eine Untersuchung ein.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%