SO GEHT ES LEICHTER
Bei Abwesenheit den Rechner sperren

Wer sich öfter von seinem Arbeitsplatz entfernt, kann seinen Rechner sperren. Unter Windows XP reicht dazu das Drücken der Tastenkombination „WIN“, „L“. Sobald die Tasten gedrückt werden, schaltet XP automatisch in die Benutzerübersicht.

Wer sich öfter von seinem Arbeitsplatz entfernt, kann seinen Rechner sperren. Unter Windows XP reicht dazu das Drücken der Tastenkombination "WIN", "L". Sobald die Tasten gedrückt werden, schaltet XP automatisch in die Benutzerübersicht.

Allerdings muss für die spätere Anmeldung vorher unbedingt ein Passwort eingerichtet werden. Denn nur mit dem Passwort wird der Rechner wieder aktiviert. Um ein Passwort einzurichten, in der Systemsteuerung die Funktion "Benutzerkonten" aufrufen, das Benutzerkonto auswählen und die Funktion "Eigenes Kennwort eintragen" aktivieren.

Jörg Schieb

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%