SO GEHT ES LEICHTER
Digitale Auflösung variieren

Wer mit einer Digitalkamera fotografiert, hat die Qual der Wahl: Die Menüs bieten zahlreiche Optionen und Bildformate an. Nützlich ist das Speichern von Fotos mit einer angepassten Auflösung.

Wer mit einer Digitalkamera fotografiert, hat die Qual der Wahl: Die Menüs bieten zahlreiche Optionen und Bildformate an. Nützlich ist das Speichern von Fotos mit einer angepassten Auflösung: So finden deutlich mehr Bilder Platz auf der Speicherkarte, zum anderen lassen sich Fotos schneller auf den PC übertragen.

Bilder, die auf jeden Fall auf einer Webseite landen oder per E-Mail verschickt werden, am besten in einer Auflösung von 640 x 480 Bildpunkten aufnehmen. Sind Papierabzüge geplant, sollten diese mit einer Mindestauflösung von 1 600 x 1200 Pixeln gespeichert werden.

Jörg Schieb

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%