SO GEHT ES LEICHTER: Passende Auflösung beim Scannen

SO GEHT ES LEICHTER
Passende Auflösung beim Scannen

Je höher die Auflösung bei modernen Scannern ist, um so größer ist auch der Speicherbedarf für die gesamte Vorlage.

Moderne Scanner bieten unterschiedliche Auflösungen. Doch je höher die Auflösung, um so größer ist auch der Speicherbedarf für die gescannte Vorlage. Darum entscheidet der Verwendungszweck darüber, welche Einstellung die richtige sind. Soll eine Vorlage möglichst detailgetreu bearbeitet werden, empfiehlt sich eine hohe Auflösung. Bei Vorlagen, die gefaxt, per E-Mail verschickt oder auf einer Webseite veröffentlicht werden, empfiehlt sich hingegen eine niedrige Auflösung, maximal "75 bis 100 Point per Inch" (ppi).

Jörg Schieb

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%