SO GEHT ES LEICHTER
Texte von der Formatierung befreien

Wenn eine Textpassage mehrere Formatierungen aufweist, kann es mitunter recht mühselig werden, diese alle zu entfernen. Einfacher geht es durch Markieren und Drücken der Tastenkomination

Wenn eine Textpassage mehrere Formatierungen aufweist, kann es mitunter recht mühselig werden, diese alle zu entfernen. Denn erst müssen Attribute wie Fett, Kursiv oder Unterstrichen aufgehoben, dann Schriftgröße und Zeichensatz korrigiert werden. Viel einfacher ist es, die gewünschte Passage im Text zu markieren und anschließend die Tastenkombination [Strg][Leer] zu betätigen.

[Strg][Shift][N] hat dieselbe Wirkung. Word hebt alle Textattribute auf - und weist der Markierung die Standardformatierung für den aktuellen Absatz zu. Um auf diese Weise den gesamten Text von Formatierungen und Attributen zu befreien, vorher den kompletten Text markieren.

Jörg Schieb

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%