SO GEHT ES LEICHTER
Windows merkt sich Kriterien fürs Suchen

Wer häufig dieselben Laufwerke oder Ordner durchsuchen muss, kann sich die Suchkriterien abspeichern und jederzeit neu aufrufen.

Die Suchfunktion von Windows ist äußerst flexibel: Sie durchforstet auf Wunsch gezielt die gewünschten Laufwerke und Ordner, um bestimmte Dateien zu finden. Wer häufig dieselben Laufwerke oder Ordner durchsuchen muss, ist gezwungen, die Suchkriterien jedes Mal erneut einzugeben.

Was viele nicht wissen: Windows kann sich die Suchkriterien auf Wunsch auch merken. Dazu nach dem Start des Suchvorgangs einfach auf "Suche abbrechen" klicken. Anschließend im Menü "Datei" die Funktion "Suche speichern" benutzen, um die gewählten Suchkriterien dauerhaft zu merken.

Jörg Schieb

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%