Archiv
Societe Generale baut Präsenz in Asien aus - Beteiligung an indischer BankDPA-Datum: 2004-07-15 11:33:07

(dpa-AFX) Paris - Die für Vermögensverwaltung zuständige Tochter von Societe Generale < Pgle.PSE > < SGE.FSE > hat einen Anteil von 37 Prozent an einer Tochter der indischen Staatsbank gekauft. Dies teilte die französische Großbank am Donnerstag in Paris mit. Zukünftig wollen die beiden Töchter bei der Vermögensanlage, der Produktentwicklung und beim Risikomanagement zusammenarbeiten.

(dpa-AFX) Paris - Die für Vermögensverwaltung zuständige Tochter von Societe Generale < Pgle.PSE > < SGE.FSE > hat einen Anteil von 37 Prozent an einer Tochter der indischen Staatsbank gekauft. Dies teilte die französische Großbank am Donnerstag in Paris mit. Zukünftig wollen die beiden Töchter bei der Vermögensanlage, der Produktentwicklung und beim Risikomanagement zusammenarbeiten.

Die indische Bank betonte, sie erwarte hohe Synergieeffekte von der Partnerschaft. Innerhalb der kommenden vier Jahre würden Societe Generale und die indische Staatsbank zu den führenden Vermögensverwaltern in Indien gehören.

Die Unternehmen bestätigten damit einen Bericht der "Financial Times" vom vergangenen Monat, wonach sich die beiden Banken in Gesprächen befänden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%