Archiv
Societe Generale: Exklusive Gespräche über Kauf von 75% der Hanseatic Bank

Die französische Großbank Societe Generale verhandelt exklusiv mit dem Otto-Konzern über die Übernahme der Hanseatic Bank. Die Verhandlungen sollten in den nächsten Wochen abgeschlossen sein, meldete die Societe Generale am Dienstag. Finanzielle Details nannte sie nicht.

dpa-afx PARIS. Die französische Großbank Societe Generale verhandelt exklusiv mit dem Otto-Konzern über die Übernahme der Hanseatic Bank. Die Verhandlungen sollten in den nächsten Wochen abgeschlossen sein, meldete die Societe Generale am Dienstag. Finanzielle Details nannte sie nicht. Damit bestätigte die Bank einen Pressebericht der "Welt" vom Vortag. Die Zeitung hatte geschrieben, die Übernahme der viertgrößten Konsumentenkreditbank in Deutschland solle an diesem Dienstag offiziell bekannt gegeben werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%