Archiv
Societe Generale kauft 75 Prozent an Hanseatic Bank für 190 Millionen Euro

Die französische Großbank Societe Generale hat wie geplant 75 Prozent der Hanseatic Bank vom Otto-Konzern gekauft. Der Kaufpreis liege bei 190 Mill. Euro, sagte eine Sprecherin der Bank am Montag in Paris. Der deutsche Versandhandelskonzern werde die restlichen 25 Prozent behalten.

dpa-afx PARIS. Die französische Großbank Societe Generale hat wie geplant 75 Prozent der Hanseatic Bank vom Otto-Konzern gekauft. Der Kaufpreis liege bei 190 Mill. Euro, sagte eine Sprecherin der Bank am Montag in Paris. Der deutsche Versandhandelskonzern werde die restlichen 25 Prozent behalten. Anfang November hatten beide Unternehmen exklusive Verhandlungen über einen Einstieg der Franzosen bekannt gegeben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%