Archiv
Societe Generale spielt Bankenfusions-Szenarien in Europa durch

Die Credit Suisse ist nach Ansicht der Societe Generale (SG) einer der wahrscheinlichsten Kandidaten für eine grenzüberschreitende Fusion mit einem gleich großen Konkurrenten. Diese Fusionspartner könnten dabei die Deutsche Bank oder die ABN Amro sein. Die bei der SG bevorzugte Variante ist die Fusion der Credit Suisse (30,2 Mrd. € Marktkapitalisierung) mit dem deutschen Geldinstitut (30 Mrd. €).

dpa-afx ZÜRICH. Die Credit Suisse ist nach Ansicht der Societe Generale (SG) einer der wahrscheinlichsten Kandidaten für eine grenzüberschreitende Fusion mit einem gleich großen Konkurrenten. Diese Fusionspartner könnten dabei die Deutsche Bank oder die ABN Amro sein. Die bei der SG bevorzugte Variante ist die Fusion der Credit Suisse (30,2 Mrd. ? Marktkapitalisierung) mit dem deutschen Geldinstitut (30 Mrd. ?).

Ein Zusammenschluss mit der Deutschen Bank würde sich auf Synergieeffekte beim Investmentbanking und bei der Vermögensverwaltung konzentrieren, urteilt die SG. Die enttäuschenden Zahlen für das zweite Quartal von Credit Suisse hätten einige Zweifel hinsichtlich der Tragfähigkeit des Geschäftsmodells "eigenständiges Investmentbanking" aufgeworfen. Das erhöhe die Wahrscheinlichkeit des SG-Szenarios.

Nicht Immer Rational

Einerseits sind die SG-Analysten anhand von Unternehmenszahlen und rationaler Gründe überzeugt, dass grenzüberschreitende Fusionen vermutlich nicht kurz- oder mittelfristig umgesetzt werden. Andererseits räumen sie ein, dass Managemententscheidungen nicht immer 100-prozentig rational sind.

Außerdem hat SG einige "ausschließliche Käufer" und einige "ausschließliche Ziele" aufgelistet. Auf der potenziellen Käuferseite stehen nach Ansicht von SG Hsbc , die Royal Bank of Scotland , UBS , Barclays , Lloyds und die Banco Bilbao Vizcaya Argentaria (Bbva) . Hsbc mit einer Marktkapitalisierung von 135 Mrd. ? ist laut SG in der besten Position, die Rolle des Käufers in Europa zu spielen.

Als mögliche Ziele einer Übernahme hat die SG die Commerzbank , die Hypovereinsbank , Dexia Banque , die belgische KBC, die britische Standard Chartered und die Allied Irish Banks ausgemacht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%