Archiv
Societe Generale stuft T-Aktie zurück auf "Underperform"

Die Analysten der Societe Generale haben die Aktien der Deutschen Telekom zurückgestuft auf "Underperform" von zuvor "Hold".

Reuters LONDON. Deutsche Telekom werde bis 2006 negative Nettoergebnisse aufweisen, teilte das Bankhaus am Montag in London mit. Zudem werde die Nettoverschuldung 2004 auf über 70 Milliarden Euro steigen, begründete das Bankhaus. Auch sei der Preis für die Übernahme der VoiceStream zu hoch gewesen. Den Kauf der US-Mobilfunkgesellschaft bezeichneten die Analysten als "Wert zerstörend".

Die Telekom-Aktie lag am Montagmittag in einem schwächeren Gesamtmarkt mit 2,59 Prozent im Minus bei 16,93 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%