Softbank Corp will an der neuen Firma 17% halten
CNET übernimmt für 3,3 Mrd. DM die Technologiemedienfirma Ziff-Davis

Der Kauf soll im Zuge eines Aktientauschs abgewickelt werden.

dpa-AFX NEW YORK. Die CNET Networks Inc will nach Angaben des "Wall Street Journal" ZDNet für 1,6 Mrd. Dollar kaufen. Ziff Davis ist ein Firmenteil der Softbank Corp. (ausführlich).

CNET will 0,59 eigene Aktien für jede der 85 Mill. Titel von Ziff-Davis tauschen, berichtete die Zeitung. Softbank Corp besitze momentan mehr als 50% an Ziff-Davis und wolle an der neuen Firma 17% halten.

Laut "WSJ" unterstützt Softbank die Transaktion. Durch die Übernahme entstehe ein Unternehmen mit mehr als 500 Mill. Dollar Umsatz, erklärte CNET. Die Transaktion könnte auch einen positiven Einfluss auf das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen von CNET haben.



Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%