Archiv
SoftM erhält Auftrag über 1,7 Millionen DM

rtr MÜNCHEN. Das Computerunternehmen SoftM Software und Beratung AG hat von der Beckumer Domitec AG einen Auftrag im Gesamtvolumen von rund 1,7 Mill. DM erhalten. SoftM werde dem Gebäudetechnikunternehmen Hard- und Software liefern und die Projekt-Beratung übernehmen, teilte die am Frankfurter Neuen Markt notierte Gesellschaft am Dienstag in München mit. Der Auftrag werde im Januar 2001 abgeschlossen. SoftM hat 1999 nach eigenen Angaben im Konzern einen Umsatz von 102 Mill. DM erwirtschaftet und rechnet für das laufende Jahr nach einer Senkung früherer Prognosen mit einem leichten Anstieg auf 105 Mill. DM. Die Aktie des Unternehmens notierte am Dienstagvormittag unverändert mit 13 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%