Archiv
Software AG erwartet für 2004 höhere operative Marge und operatives Ergebnis

(dpa-AFX) Darmstadt - Die Software AG < SOW.ETR > will im Jahr 2004 ihr operatives Ergebnis und die operative Marge steigern. Das operative Ergebnis werde um 40 Prozent steigen, kündigte das Unternehmen am Donnerstag bei der Vorlage der endgültigen Zahlen für das zweite Quartal an. Im Jahr 2003 seien es 59 Millionen Euro gewesen. Die operative Marge werde 2004 weiter verbessert. Diese habe bei 14 Prozent im vergangenen Jahr und 19,5 Prozent im ersten Halbjahr 2004 gelegen.

(dpa-AFX) Darmstadt - Die Software AG < SOW.ETR > will im Jahr 2004 ihr operatives Ergebnis und die operative Marge steigern. Das operative Ergebnis werde um 40 Prozent steigen, kündigte das Unternehmen am Donnerstag bei der Vorlage der endgültigen Zahlen für das zweite Quartal an. Im Jahr 2003 seien es 59 Millionen Euro gewesen. Die operative Marge werde 2004 weiter verbessert. Diese habe bei 14 Prozent im vergangenen Jahr und 19,5 Prozent im ersten Halbjahr 2004 gelegen.

Der Gewinn je Aktie inklusive der SAP SI < SSI.ETR > Verkäufe im zweiten Quartal werde 2004 voraussichtlich zwischen 2,75 und 2,85 Euro liegen, kündigte der zweitgrößte deutsche Softwarekonzern weiter an.

Das Vorsteuerergebnis stieg auf 49,6 Millionen Euro, nach zuvor 18,2 Millionen Euro. Der Überschuss im zweiten Quartal vervierfachte sich fast auf 39,4 Millionen Euro (Vorjahresquartal: 11,2 Mio Euro). Das Ergebnis je Aktie lag bei 1,45 Euro (0,41 Euro). Der Produktumsatz stieg auf 76,2 Millionen Euro (72,0 Mio Euro).

Bereits am 15. Juli hatte die Software AG mitgeteilt, dass der Umsatz leicht auf 106,3 Millionen Euro (Vorjahresquartal: 103,1 Mio) gestiegen sei. Der Lizenzumsatz kletterte auf 29,4 Millionen Euro (24,0 Mio Euro). Der bereinigte Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) stieg von 17,4 Millionen Euro auf 24,2 Millionen Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%