Archiv
Software AG will 2004-Prognose vorerst nicht erhöhen

(dpa-AFX) Frankfurt - Die Darmstädter Software AG geht nach einem deutlichen Aufwärtstrend in den ersten sechs Monaten "moderat optimistisch" in die zweite Jahreshälfte. "Wir werden unsere Prognose vorerst nicht erhöhen", sagte der seit Oktober 2003 amtierende Vorstandschef Karl-Heinz Streibich der "Börsen-Zeitung" (Samstagausgabe).

(dpa-AFX) Frankfurt - Die Darmstädter Software AG geht nach einem deutlichen Aufwärtstrend in den ersten sechs Monaten "moderat optimistisch" in die zweite Jahreshälfte. "Wir werden unsere Prognose vorerst nicht erhöhen", sagte der seit Oktober 2003 amtierende Vorstandschef Karl-Heinz Streibich der "Börsen-Zeitung" (Samstagausgabe).

Schließlich sei es im Softwäregeschäft nicht unüblich, dass Aufträge verschoben würden. Ende des dritten Quartals wisse man aber mehr, betonte der Unternehmenslenker."Wir gehen davon aus, dass wir unsere Prognose mindestens erfüllen werden. Im April hatte die Software AG ihr Jahresziel angehoben und rechnet nun in 2004 mit einem Gewinn je Aktie (EPS) von 2,50 bis 2,60 Euro.

Von einer Sättingung des Marktes will Streibich unterdessen nicht reden: "Zehn Prozent Wachstun gibt unser Markt immer her." Für die Software AG würde ein Umsatzwachstum von 10 Prozent etwa 40 Millionen Euro bedeuten. "Solche Größenordnungen sind sicher zu packen", sagte Streibich. Hoffnungen setze die Software AG bei ihren Wachstumsplänen vor allem auf aufstrebende Softwaremärkte wie Russland, Südafrika oder Australien. "Dort liegt die Zukunft". Noch aber hätten die Umsätze aus diesen Ländern einen Anteil von unter 10 Prozent an den Geamterlösen. Hingegen seien die USA und Europa bereits gesättigte Märkte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%