Software-Branche
Nemetschek nach Gewinnwarnung im Sturzflug

Die Aktie des Software-Anbieters büßte in kurzer Zeit fast ein Viertel ihres Wertes ein.

dpa-afx FRANKFURT. Die Aktien der Nemetschek AG sind am Dienstagvormittag eingebrochen, nachdem der Anbieter von Software und Dienstleistungen für das Baugewerbe zum zweiten Mal seine Umsatz- und Gewinnprognose für das laufende Jahr reduziert hat. Die Nemetschek-Aktie büßte im Handelsverlauf fast ein Viertel ihres Wertes ein und rutschte bis 11.30 Uhr um 22,80 % auf 19,30 Euro ab. Der Nemax-All-Share (Performance-Index) legte dagegen 2,42 % auf 4.726,79 Euro zu.

Nemetschek hatte bereits im August seine Planzahlen für den Gesamtjahresumsatz von 330 Mill. DM auf 300 Mill. DM gesenkt. Inzwischen geht das Münchener Unternehmen für das Jahr 2000 nur noch von einer "moderaten" Steigerung des Vorjahreswertes von 245 Mill. DM aus. Als Belastungsfaktoren nannte das Unternehmen die "teilweise dramatischen zweistelligen Minusraten" in der Bauwirtschaft sowie die hohen Investitionen in die Internet-Tochter Mybau.com.

"Jetzt werden noch mehr institutionellen Investoren an der Reissleine ziehen, zwei Gewinnwarnungen innerhalb eines halben Jahres sind ein starkes Stück", sagte eine Münchener Händlerin. Der Titel sei bereits in den vergangenen Wochen und Monaten unter Druck geraten, allerdings hätte es auch noch immer Anleger gegeben, die auf einigermaßen gute Ergebnisse gehofft hätten.

"Auf Nemetschek kommt jetzt ein hartes Stück Arbeit zu", sagte die Wertpapierspezialistin. Um das Vertrauen der Anleger auch nur ansatzweise wieder herzustellen, müsste Nemetschek seine Ergebnisse für die nächsten beiden Quartale zumindest bestätigen. Da erst zum Jahresende mit neuen Umsatz- und Gewinnprognosen zu rechnen sei, sieht die Expertin schwere Zeiten für die Aktien anbrechen: "Es wäre gut, wenn die Papiere zwischen 15 und 20 Euro einen Boden finden würden". Die Widerstandsmarke nach oben sieht die Händlerin bei 25 Euro: "Von da an sollte der Weg verstopft sein".

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%