Archiv
Software Industrie: Negativer Kommentar von Goldmann

Die in Kalifornien laufende Enterprise 2001, eine Fachmesse der Software Industrie, ein anhaltend schwieriges Branchenumfeld.

Laut Goldman Sachs deutet die Stimmung bei den dort vertretenen Unternehmen darauf, dass das zweite Quartal in den USA mindestens so schlecht wie das erste Ausfallen dürfte. Zudem bestätigt sich zunehmend das unerwartet stark nachlassende Umfeld in Europa. Kunden hätten zwar weiterhin großes Interesse an Technologie, aber wenig Eile bei der Erteilung von insbesondere großen Aufträgen. Goldman Sachs befürchtet, dass die Prognosen der Software Industrie für das zweite Halbjahr und möglicherweise auch 2002 erneut reduziert werden müssen.

Da die Branche oftmals erst gegen Quartalsende ein besonders hohes Geschäftsvolumen verzeichnet, könne man derzeit jedoch noch keine sichere Bilanz ziehen. Oracle wird am 18. Juni die Ergebnisse des laufenden Quartals melden und neue Einblicke in das allgemeine Umfeld der Branche geben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%