Softwarelösungen für Gartencenter
Pro DV verkauft Tochtergesellschaft

Der Software-Anbieter Pro DV Software AG hat seine Tochtergesellschaft Pro DV Grüne Software GmbH veräußert und senkt deshalb seine Umsatzerwartungen für das laufende Jahr um zwei Millionen Euro.

Reuters DORTMUND. Das am Neuen Markt gelistete Unternehmen teilte am Dienstag mit, die Tochtergesellschaft habe im vergangenen Jahr eine Gesamtleistung von zwei Millionen Euro erwirtschaftet.

Für das laufende Jahr rechnet Pro DV deshalb mit einem Gesamtumsatz von 23 Millionen Euro statt der bisher erwarteten 25 Millionen Euro. Beim Ergebnis erwartet Pro DV weiterhin einen Verlust vor Zinsen und Steuern (Ebit) in Höhe von 0,95 Millionen Euro.

Pro DV bekräftigte die bisher vorläufigen Zahlen für das Jahr 2001. Danach betrug der Umsatz 22,1 (Vorjahr 18,9) Millionen Euro. Der Verlust vor Zinsen und Steuern (Ebit) liegt bei 7,4 Millionen Euro nach einem Plus im Vorjahr von 30 000 Euro.

Den Angaben zufolge ist in dem Verlust für 2001 bereits eine Sonderabschreibung in Höhe von 1,5 Millionen Euro auf den Firmenwert der Pro DV Grüne Software GmbH enthalten. Angaben zum Veräußerungspreis der bisherigen Tochter oder zum Käufer machte Pro DV nicht. Pro DV Grüne Software ist den Angaben zufolge spezialisiert auf Softwarelösungen für Gartencenter sowie den Garten- und Landschaftsbau.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%