Archiv
Solarworld erhöht Umsatzprognose 2004 nach schwarzen Zahlen im 1.Halbjahr

dpa-afx BONN. Der Solarkonzern Solarworld hat nach einem Aufschwung in die Gewinnzone im ersten Halbjahr seine Umsatzprognose für 2004 angehoben. Für das Gesamtjahr rechne Solarworld nun damit, die Marke von 170 Mill. € zu übertreffen, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Bonn mit. Gegenüber dem Vorjahr wäre dies ein Plus von mehr als 70 %.

dpa-afx BONN. Der Solarkonzern Solarworld hat nach einem Aufschwung in die Gewinnzone im ersten Halbjahr seine Umsatzprognose für 2004 angehoben. Für das Gesamtjahr rechne Solarworld nun damit, die Marke von 170 Mill. ? zu übertreffen, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Bonn mit. Gegenüber dem Vorjahr wäre dies ein Plus von mehr als 70 %.

Zuvor hatte das Unternehmen einen Umsatz von 150 Mill. ? in Aussicht gestellt. Solarworld steuert dieses Jahr nach eigenen Angaben auf einen Rekordgewinn zu. Der Solarkonzern erwartet ein Ergebnis nach Steuern im hohen einstelligen bis niedrigen zweistelligen Millionenbereich. Die Geschäftsentwicklung der ersten Jahreshälfte soll sich bei der anhaltend hohen Nachfrage bis zum Jahresende fortsetzen.

Expansion

Der Konzern plant daher, seine Kapazitäten in den kommenden Jahren auf allen Produktionsstufen zu verdoppeln. Im Zuge dieses Expansionsprogramms soll die Führungsspitze neu strukturiert werden. Technik-Vorstand Peter Westermayr übernimmt ab September die Leitung des Großanlagenbaus.

Solarworld schwang sich im ersten Halbjahr in die Gewinnzone auf. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) lag bei zehn Mill. ? nach einem Verlust von 2,4 Mill. ? im Vorjahreszeitraum. Der Konzernumsatz hat sich mehr als verdoppelt, er stieg von 40,3 auf 90,8 Mill. ?. Unter dem Strich verdiente Solarworld fünf Mill. ?. Im Vorjahr stand noch ein Fehlbetrag von 3,5 Mill. ? in den Büchern.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%