Sonderaktion läuft bis zum 31 Dezember
Viag Interkom zahlt Neukunden bis zu 75 DM für alte Handys

Der Mobilfunkanbieter Viag Interkom nimmt ab sofort in Deutschland gebrauchte Handys in Zahlung. Wer sein altes Gerät abgibt, bekommt dafür bis zu 75 DM (38 Euro) in bar ausgezahlt, teilte das Unternehmen am Montag in München mit.

ddp-vwd MÜNCHEN. Für das Handy inklusive Akku gibt es 50 DM, mit dem dazugehörigen Ladekabel 75 DM. Diese Sonderaktion von Viag Interkom läuft bis zum 31. Dezember. Voraussetzung, um diesen einzigartigen Service nutzen zu können, ist der Abschluss eines 24-Monats-Vertrages mit VIAG Interkom.

Die Aktion richtet sich vor allem an Kunden anderer Mobilfunkanbieter, die zu einem Genion-Vertrag wechseln möchten. Die alten Handys können in allen Viag-Interkom-Shops abgegeben werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%