Archiv
Sondersitzung der EU-Außenminister

Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) hat ein Gipfeltreffen der Europäischen Union (EU) angeregt, um nach den Terroranschlägen gegen die USA die Geschlossenheit der Europäer in der Solidarität mit den USA zu demonstrieren.

rtr BERLIN. In einer Regierungserklärung sagte der Kanzler am Mittwoch in Berlin, die EU-Außenminister kämen noch am Nachmittag zu einer Sondersitzung zusammen. Danach werde es notwendig sein, "dass die Europäische Union auch auf höchster Ebene ihre Solidarität zum Ausdruck bringt". Er habe den belgischen Ministerpräsidenten und EU-Ratspräsidenten Guy Verhofstadt gebeten, eine entsprechende Initiative zu ergreifen.

Schröder versicherte den USA erneut die uneingeschränkte Solidarität Deutschlands und bot ihre jegliche Hilfe bei der Bewältigung der Katastrophe sowie bei der Verfolgung der Attentäter und ihrer Hintermänner an. Am Dienstag waren drei entführte Flugzeuge in das World Trade Center in New York sowie in das Verteidigungsministerium in Washington geflogen. Dabei wurden Tausende Menschen getötet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%