Archiv
Sonnig in die Ostertage

Deutschland stehen warme Tage bevor: Nach dem winterlichen Wetter der vergangenen Woche zieht der Frühling mit den bislang höchsten Temperaturen des Jahres ein. Am Mittwoch komme mit Werten bis 26 Grad der erste "Sommertag" des Jahres, berichtete der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Sonntag. Für Meteorologen sind dies alle Tage mit Temperaturen über 25 Grad.

HB/dpa OFFENBACH. Die Höchsttemperaturen zu Wochenbeginn liegen zwischen 10 Grad an der Ostsee und 23 Grad am Oberrhein. Überall bleibt es trocken, und es gibt viel Sonnenschein. Nur in Süddeutschland lassen sich manchmal einige Wolken blicken. Dieses Wetter setzt sich auch am Dienstag bei leicht ansteigenden Temperaturen fort. In der Nacht wird es zwischen zwei und acht Grad kalt.

Allerdings weht an allen Tagen ein zum Teil kräftiger Ostwind, so dass sich die Temperaturen zumindest in den Morgenstunden wesentlich kälter anfühlen werden. "An den Nachmittagen wird es so warm, dass die Menschen trotz Ostwind nicht frieren werden", sagte der Meteorologe Olaf Pels Leusden. Der Himmel zeigt sich überwiegend wolkenfrei, Niederschläge sind nicht in Sicht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%