Archiv
Sonus Networks: Quartalszahlen

Die Aktie von Sonus Networks legte am Donnerstagmittag in der Spitze über 31 Prozent zu. Grund für den rasanten Anstieg sind die Quartalszahlen, die das Management am Mittwoch nach Börsenschluss bekannt gab.

Im zweiten Quartal sind die Umsätze besser ausgefallen, als die Analysten ursprünglich annahmen. Sie gingen nur von einem Breakeven aus, doch insgesamt wurde ein Quartalsergebnis von einem Cent Gewinn pro Aktie erreicht, so der Vorstandsvorsitzende von Sonus Networks, Hassan Ahmed. Die Umsätze stiegen im zweiten Quartal auf 52,6 Millionen Dollar und übertrafen so die durchschnittlichen Expertenschätzungen von 45,1 Millionen Dollar. Im Vergleich dazu hatte das Unternehmen noch in der Vorjahresperiode einen Gewinn von 6,51 Millionen Dollar ausgewiesen. Das Unternehmen ist Hardware-Hersteller für Datennetze.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%