Sotheby-Versteigerung
18 Millionen für Schiele-Gemälde

Ein Gemälde des österreichischen Expressionisten Egon Schiele (1890-1918) ist in London für über 18 Millionen Euro versteigert worden. "Das ist ein Rekordpreis für Schiele", sagte eine Sprecherin des Auktionshauses Sotheby's.

HB/dpa LONDON. Der Schätzpreis sei fast um das Doppelte übertroffen worden. Zu dem Bieter, der am Montagabend den Zuschlag erhielt, konnte die Sprecherin nichts sagen. Die "Krumauer Landschaft (Stadt und Fluss)" von 1916 zeigt den Geburtsort von Schieles Mutter, die kleine Stadt Krumau am Ufer der Moldau in Böhmen.

"Es ist das teuerste zurückerstattete Bild, das je verkauft worden ist", sagte die Sprecherin. Das Gemälde befand sich ursprünglich im Besitz des Wiener Textil-Industriellen Wilhelm Hellmann und seiner Frau Daisy, die 1938 vor den Nazis flohen. Das jüdische Ehepaar hatte es direkt von seinem Freund Schiele gekauft. Zuvor im Jahr 1938 war das Werk von der Gestapo beschlagnahmt und vier Jahre später an Wolfgang Gurlitt verkauft worden, der es 1953 wiederum an die Neue Galerie in Linz verkaufte.

Dort war das Bild ausgestellt, bis es in diesem Jahr den Erben der Hellmanns zurückerstattet wurde. Das Museum in Linz wusste nicht, dass die Nazis das Bild geraubt hatten und waren rechtlich zu der Rückgabe nicht verpflichtet. Aber die Verantwortlichen der Stadt gaben es dennoch zurück, weil sie die Rechte der Opfer des Naziregimes und deren Hinterbliebenen anerkannten.

Die Preise für Schieles Arbeiten, der 1918 an einer Grippe starb, sind in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Vor zehn Jahren wurde eines seiner Landschaftbilder in New York für umgerechnet 8,2 Millionen Euro verkauft. Vor zwei Jahren erzielte ein frühes Schiele- Porträt bei einer Sotheby's-Auktion umgerechnet rund 11 Millionen Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%