Archiv
Spanische Großbanken reduzieren Gewinnerwartungen deutlich

Die beiden größten spanischen Banken Banco Bilbao Vizcaya Argentaria (BBVA) und Santander Central Hispano (SCH) haben ihre Gewinnerwartungen für dieses Jahr kräftig zurückgeschraubt.

dpa MADRID. Die BBVA teilte am Mittwoch bei der Vorlage ihres Zahlen für das dritte dritte Quartal mit, dass sie für 2001 nur noch eine Gewinnsteigerung im Vergleich zum Vorjahr um 16 % erwarte. Dies sind 8 %punkte weniger als bislang angenommen.

Die SCH hatte am Montag ihre Prognose für die Gewinnzunahme von 27 auf 15,8 % zurückgestuft. Die korrigierten Prognosen bedeuteten Gewinn-Warnungen für die Börsen. Die Banken führten den Rückgang der Gewinne auf den "radikalen Wandel" in der weltwirtschaftlichen Gesamtlage zurück. Beide Geldinstitute sind stark in Lateinamerika präsent und von den dortigen wirtschaftlichen Schwierigkeiten besonders betroffen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%