Archiv
SPD laut Umfrage mit 31 Prozent auf Jahreshoch

Die SPD setzt ihren Aufwärtstrend fort und liegt nach der wöchentlichen Forsa-Umfrage erstmals in diesem Jahr über der 30-Prozent-Marke. Im Vergleich zur Vorwoche gewann die Partei zwei Punkte hinzu und erreichte mit 31 Prozent ihren besten Wert seit Juli 2003.

dpa HAMBURG. Die SPD setzt ihren Aufwärtstrend fort und liegt nach der wöchentlichen Forsa-Umfrage erstmals in diesem Jahr über der 30-Prozent-Marke. Im Vergleich zur Vorwoche gewann die Partei zwei Punkte hinzu und erreichte mit 31 Prozent ihren besten Wert seit Juli 2003.

Die Union fällt dagegen zum zweiten Mal in diesem Jahr unter die 40-Prozent-Marke, heißt es in der Umfrage im Auftrag des Hamburger Magazins "Stern" und des Senders RTL. Im Vergleich zur Vorwoche sinkt sie um einen Punkt auf 39 Prozent.

Ebenfalls einen Punkt abgeben müssen die Grünen, sie kommen auf elf Prozent. Die Werte für die übrigen Parteien bleiben unverändert: FDP 8, PDS sechs und "sonstige Parteien" fünf Prozent. Mit zusammen 47 Prozent der Stimmen hätten Union und FDP derzeit keine Mehrheit im Parlament.

Für die Parteipräferenz hatte Forsa zwischen dem 4. und 8. Oktober 2 503 repräsentativ ausgewählte Bundesbürger befragt. Statistische Fehlertoleranz: +/- 2,5 Prozentpunkte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%