Archiv
Speechworks: Anleger unsicher

Die Aktien des Softwareherstellers für Spracherkennung hat nun schon am zweiten Tag hintereinander Kursverluste eingefahren.

Gründe hierfür sind Befürchtungen von Analysten, dass das Unternehmen auf lange Sicht keinen Gewinn einfahren wird. Die Brokerhäuser gehen davon aus, dass die Telefongesellschaften Investitionen für Spracherkennungssoftware zurückstellen. Obwohl Speechworks eine ausgezeichnete Technologie und gute Kunden besitzt, wird das Unternehmen keinen positiven Cash-Flow innerhalb von zwei Jahren aufweisen können. Dies gab Analyst Donald Newman von Ladenburg Thalmann zu bedenken. Das Speechworks Papier verlor am Dienstag rund 26 Prozent und schloss bei 32 1/16 Dollar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%