Spekulationen
T-Aktie profitiert von Käufen ausländischer Anleger

Das neu erwachte Interesse ausländischer Investoren an Aktien der Deutschen Telekom hat den Kurs des ehemaligen Monopolisten zeitweise gegen den Markttrend gestützt.

dpa-afx FRANKFURT. Das neu erwachte Interesse ausländischer Investoren an Aktien der Deutschen Telekom hat den Kurs des ehemaligen Monopolisten zeitweise gegen den Markttrend gestützt. Mit 18,03 Euro kosteten sie am Donnerstag 2,49 % weniger als am Vortag, während der Dax bis 11.25 Uhr 2,23 % auf 4.541,03 Euro abgab.

Am frühen Vormittag hätten ausländische Investoren T-Aktien gekauft, sagte ein Händler einer Großbank. Die "Financial Times Deutschland" (Donnerstagsausgabe) habe von Spekulationen berichtet, der ehemalige Monopolist könnte zusammen mit dem drittgrößten französischen Mobilfunkunternehmen Bouygues eine UMTS-Lizenz in Frankreich erwerben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%