Spezielle Crashtests
Honda legt Augenmerk auf Fußgängerschutz

Honda will in puncto Sicherheit für Fußgänger Schrittmacher werden. Das kündigte Honda-Präsident Hiroyuki Yoshino anlässlich der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt am Main an.

ddp FRANKFURT/MAIN.Insbesondere gehe es darum, die Standards in den Bereichen Aufprallsicherheit und Fußgängerschutz zu optimieren. Dazu diene auch ein neuer Dummy, der für spezielle Crashtests mit Fußgängerbeteiligung entwickelt worden sei. Zugleich kündigte Yoshino eine neue Version des umweltfreundlichen Hybrid-Antriebes an. Ein entsprechender Honda Civic werde im Dezember in Japan vorgestellt. Zudem wolle man in zwei Jahren mit der Produktion von Brennstoffzellenfahrzeugen beginnen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%