Spieler fast alle im Ausland aktiv: Ein Spiel im Stil der Bundesliga

Spieler fast alle im Ausland aktiv
Ein Spiel im Stil der Bundesliga

Die kroatische Nationalmannschaft befindet sich im Umbruch - und setzt dabei auf die Tugenden des Gegners Deutschland.

SPLIT. Die Fußballstars in ihren mausgrauen Freizeitanzügen werden von den Wartenden an der Bar des Hotel Split nach Landesart mit Bruderküssen links und rechts auf die Wangen begrüßt. Man kennt sich und freut sich über das Wiedersehen. Denn nahezu der komplette Kader der kroatischen Fußball-Nationalmannschaft spielt im Ausland, verstreut über ganz Europa, von Lissabon bis Moskau, von Bremen bis Donezk.

Dado Prso, 29 Jahre, neun Länderspiele, ein Kerl mit der Figur eines Schwergewichtsboxers, stößt die geballten Fäuste gegeneinander. "Tres physique", sagt der Koloss mit dem Pferdeschwanz auf Französisch, werde das Spiel gegen die Deutschen. Sehr kampfbetont. Der wuchtige Torjäger vom AS Monaco ist der neue Fußballheld Kroatiens, seit er die beiden entscheidenden Tore in den Play-off-Spielen für die EM gegen Slowenien (1:1, 1:0) erzielte. "Un zero pour la Croatie", 1:0 für Kroatien, lautet seine Prognose für das Spiel gegen Deutschland, wobei er das Tor durchaus auch einem anderen zutraut. Etwa dem Debütanten Ivan Klasnic (23).

"Ein geborener Stürmer und ein intelligenter Bub", urteilt Otto Baric über den Shootingstar von Werder Bremen. Der bereits 71 Jahre alte Nationaltrainer, dessen gefärbtes volles Haar ihm passend zum rüstigen Auftreten ein jüngeres Aussehen verleiht, lässt sich in einen Sessel in der Hotelhalle plumpsen und streckt eine gespreizte Hand in die Höhe. "Fünf Spieler fallen aus, die alle von Anfang gespielt hätten", stöhnt der einstige Trainer des VfB Stuttgart.

Seite 1:

Ein Spiel im Stil der Bundesliga

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%