Sportschütze Ralf Schumann ist in Athen der Favorit
25 000 Schüsse bis zum Olympiasieg

Zwei Olympiasiege, mehrere Welt- und Europameistertitel und 48 Erfolge bei Weltcups zieren die Erfolgsbilanz von Sportschütze Ralf Schumann. Und trotzdem hat der 42-Jährige, der als Deutschlands sicherster Medaillenkandidat gilt, dieses Mal einiges in der Vorbereitung anders gemacht.

BERLIN. Als der letzte Pinselstrich perfekt gemalt ist, lehnt sich Ralf Schumann zufrieden zurück. Seine Sammlung an selbst gebauten Formel-1-Autos ist wieder durch ein neues Modell bereichert worden. "Das fördert die Handruhe", sagt er. Der 42-Jährige möchte sein Hobby damit als Teil seines Trainings verstanden wissen. Auch als Schnellfeuerschütze darf sich Schumann im Wettkampf nicht den leichtesten Wackler erlauben. "Ein Außenstehender kann sich nicht vorstellen, was da abgeht. Der Puls hämmert - und du musst versuchen eine ruhige Hand zu behalten."

Das gelingt dem gebürtigen Sachsen, der auf den windanfälligen Ständen im Süden Athens seine fünften Olympischen Spiele bestreiten wird, nun schon seit über 20 Jahren. Zwei Olympiasiege, mehrere Welt- und Europameistertitel und 48 Erfolge bei Weltcups zieren die Erfolgsbilanz. Schumann gilt als Deutschlands sicherste Hoffnung auf eine Medaille in Athen. "Wenn Ralf bei einem großen Wettkampf dabei ist, stellt sich eigentlich die Frage, wer Zweiter wird", beschreibt der Bulgare Emil Milew sein Leid. "Ich bin einfach zu einem falschen Zeitpunkt geboren worden." Der Mann kann sich keine Hoffnungen auf ein baldiges Karriereende des Deutschen machen, denn der würde "am liebsten mit 65 Jahren noch aktiv sein".

Das Schnellfeuerschießen ist extrem anspruchsvoll. Vor allem die Vier-Sekunden-Serien, bei denen nach dem Aufklappen der Scheiben zunächst gezielt und dann noch fünf Schüsse möglichst ins Zentrum gebracht werden müssen, erfordern eine unglaubliche Reaktionsschnelligkeit. Dagegen sind die Serien zuvor in acht und in sechs Sekunden fast Spielerei. "Bei Ralf habe ich nur Angst, dass die Waffe versagt", sagt Bundestrainer Peter Kraneis, "Ralf versagt nie".

Seite 1:

25 000 Schüsse bis zum Olympiasieg

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%