Archiv
Sprengsatz vor Bush-Besuch in Ankara explodiert

Ankara (dpa) - Zwei Tage vor dem Besuch von US-Präsident George W. Bush in der Türkei ist am Donnerstag in der Hauptstadt Ankara ein Sprengsatz explodiert. Dabei wurde nach Angaben der türkischen Nachrichtenagentur Anadolu ein Polizei verletzt.

Ankara (dpa) - Zwei Tage vor dem Besuch von US-Präsident George W. Bush in der Türkei ist am Donnerstag in der Hauptstadt Ankara ein Sprengsatz explodiert. Dabei wurde nach Angaben der türkischen Nachrichtenagentur Anadolu ein Polizei verletzt.

Die Explosion ereignete sich in unmittelbarer Nähe des Hilton-Hotels, das für den US-Präsidenten reserviert worden ist. Die Polizei sei nach Hinweisen auf ein verdächtiges Paket in einer Straße vor dem Hotel angerückt.

Kurz darauf sei der Sprengsatz explodiert und habe einen Polizisten verletzt. Der türkische Nachrichtensender NTV hatte zuvor von zwei Verletzten berichtet. Durch die Explosion seien Scheiben an mehreren Häusern zu Bruch gegangen.

US-Präsident Bush wird in der Nacht zum Samstag in Ankara erwartet. Anschließend nimmt er am Montag und Dienstag an einem NATO-Gipfel in Istanbul teil.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%