Springer und Wasserballer ebenfalls Medaillenkandidaten
„Franzi" will endlich ihr erstes Gold

Nach dem Debakel in Sydney lastet auf den Schwimmern in Athen besonderer Druck: sie wollen und müssen sich rehabilitieren. Und eines der Aushängeschilder des deutschen Schwimmsports will endlich den ganz großen Coup landen.

HB DÜSSELDORF. Nicht nur Ian Thorpe und Michael Phelps können bei Olympia große Erfolge feiern - auch Franziska van Almsick will ihre eigene Schwimm-Geschichte schreiben. Bei ihren vierten Olympischen Spielen möchte die 26 Jahre alte Berlinerin in Athen ihre große Karriere mit dem Sieg über 200 m Freistil krönen. Für die Weltrekordlerin zählt nur eines: "Da will ich Gold." Als 14-Jährige hatte sie 1992 in Barcelona mit Silber die Herzen im Sturm erobert. Zwölf Jahre danach soll endlich der Traum vom Gold in Erfüllung gehen, nachdem es 1996 in Atlanta nur zu Silber reichte und 2000 in Sydney alles daneben ging.

Cheftrainer Ralf Beckmann traut Franziska van Almsick zwar den Coup zu, doch baut er nach dem Debakel von Sydney nicht allein auf den Superstar. "Wir wollen ein Gewinner-Team sein." Medaillenchancen haben auch die dreifache Weltmeisterin Hannah Stockbauer (Erlangen) über 400 und 800 m Freistil und die Magdeburger Rücken-Spezialistin Antje Buschschulte. Mit Frauen-Power wollen die Staffeln nach Medaillen greifen.

Bei den Männern darf sich der Wuppertaler Thomas Rupprath über 100 m Schmetterling Außenseiterchancen ausrechnen. US-Boy Michael Phelps (19) will nach fünf Weltrekorden bei den Weltmeisterschaften 2003 in Barcelona wieder auf Rekord-Jagd gehen. Australiens Superstar und Titelverteidiger Ian Thorpe (21) gilt trotz Fehlstarts bei der internen Qualifikation als Gold-"Bank" über 400 m Freistil.

Doch auch im übrigen Wassersport stehen die Chancen für die Deutschen nicht schlecht: Im Wasserspringen gelten die deutschen Synchron-Paare als Kandidaten auf vordere Plätze. Die Wasserballer des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) wollen nach erfolgreicher Qualifikation eine neue Erfolgsgeschichte schreiben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%