Sprunggelenkverletzung
Herthaner Piszczek fällt verletzt aus

Das Verletzungspech bleibt ein ständiger Begleiter der polnischen Nationalmannschaft. Im zweiten EM-Gruppenspiel gegen Österreich muss der deutsche Gruppengegner am Donnerstag auf Lukas Piszczek von Hertha BSC Berlin verzichten und damit schon den vierten Ausfall hinnehmen.

Der Offensivspieler erlitt in Wien beim Abschlusstraining eine Sprunggelenkverletzung.

Zuvor war für Jakub Blaszczykowski von Borussia Dortmund (Oberschenkelverletzung) und den dritten Torhüter Tomas Kuszczak (Rückenprobleme) bereits das EM-Aus gekommen. Auf Kapitän Maciej Zurawski (Oberschenkelverletzung) muss die "Kadra" wohl zumindest bis zu einem möglichen Viertelfinale verzichten. Piszczek war erst als Blaszczykowski-Ersatz aus einem Urlaub auf Rhodos abkommandiert worden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%