Squeeze-Out noch dieses Jahr
AWD hält 97,8 Prozent an Tecis

AWD will noch in diesem Jahr das so genannte Squeeze-out-Verfahren zur Übernahme und zwangsweisen Abfindung der übrigen Tecis-Aktionäre einleiten.

Reuters HANNOVER. Das seit Jahresbeginn mit dem neuen Aktienrecht mögliche Squeeze-out-Verfahren zur zwangsweisen Abfindung solle den verbliebenen Tecis-Aktionären noch in diesem Jahr auf einer Hauptversammlung vorgeschlagen werden, teilte AWD am Donnerstag. Bei einer 95 Prozent-Mehrheit eines Großaktionärs muss die Minderheit eine angemessene Barabfindung akzeptieren.

AWD mit Stammsitz in Hannover hatte die Frist für das reguläre Übernahmeangebot von 31,50 Euro je Aktie noch einmal um 14 Tage für noch abwartende Tecis-Eigner verlängert. In dieser Zeit haben nach AWD-Angaben Aktionäre mit weiteren 1,6 Prozent Tecis-Aktien das Angebot angenommen.

"Einen solchen hohen Grad der Zustimmung von fast 98 Prozent der Aktionäre hat es in so kurzer Zeit bei dem Zusammenschluss zweier Dax-100-Unternehmen bisher noch nicht gegeben", erklärte AWD-Chef Carsten Maschmeyer. Mit der Hamburger Tecis baut AWD seine führende Position der unabhängigen Finanzdienstleister aus. Auf Basis der Bilanzen von 2001 ergibt sich ein Gesamtumsatz von knapp 452 Millionen Euro. Die Kundenbasis des AWD wächst um 200.000 auf fast eine Million.

Erste Synergien für 2003 erwartet

Maschmeyer rechnet für 2003 bereits mit ersten Kosteneinsparungen durch den Zusammenschluss in einer Größenordnung von zehn Millionen Euro. In den Folgejahren dürften die Synergien noch deutlich steigen, teilte der AWD-Chef mit.

Die im MDax der mittleren Werte notierte AWD-Aktie gab am Vormittag gegen den positiven Markttrend leicht um 0,3 Prozent auf 16,95 Euro nach.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%