Staatliche Aufträge leiden unter Budgetrestriktionen
West LB Panmure stuft Pfeiffer Vacuum herab

Die Analysten von West LB Panmure haben die Aktien des Herstellers von Vacuum-Pumpen, Pfeiffer Vacuum, von "Neutral" auf "Underperformer" herab gestuft.

ddp.vwd LONDON. Das kurzfristige Kursziel reduzierten die Experten auf 18 Euro, die Prognosen für den Gewinn je Aktie für 2002 beziehungsweise 2003 passten sie von 1,66 auf 1,47 Euro sowie von 2,10 auf 1,89 Euro an. Das Marktumfeld, insbesondere im Halbleiterbereich, habe sich nicht verbessert, betonten die Analysten am Dienstag in London.

Zudem dürften die Aufträge staatlicher Institutionen in Deutschland unter den verbreiteten Budgetrestriktionen leiden. Anlässlich der Präsentation der Zahlen für das dritte Quartal am 5. November erwarten die Analysten deshalb eine erneute Gewinnwarnung. Trotz der aktuellen Schwierigkeiten erfülle Pfeiffer die fundamentalen Kriterien eines Qualitätstitels, versicherte West LB Panmure.

Im elektronischen Handel verlor das im Nemax 50 gelistete Papier am Nachmittag 2,2 Prozent auf 20,21 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%